Veranstaltungen

Yoshinjuku steht Ihnen auch für Kendo-Vorführungen zur Verfügung. Ob vor Ort bei Ihnen, oder in unseren Räumlichkeiten, die wir Ihnen gerne für Betriebsausflüge, Weihnachtsfeiern oder für einen Kendo-Kurs als teambildende Maßnahme zur Verfügung stellen. Wir bieten Ihnen eine Einführung in die Schwertkampfkunst des Kendo, auf Wunsch auch mit einem Vortrag über dessen Geschichte von den japanischen Samurai bis zum Sport der Gegenwart - auf Wunsch auch mit einer japanischen Teezeremonie.

Besuchen Sie unser Dojo (Fechthalle) und/oder unser original japanisches Teehaus. Erste Impressionen dazu entnehmen Sie unserer Galerie. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns gerne.

Referenzen:

Firma Biotronik, Berlin, 2011
"Ihre Veranstaltung ist bei uns hervorragend angekommen. Sie haben uns einen perfekt organisierten Kendo-Schnupperkurs und ein liebevoll gestaltetes Programm mit Vortrag und Teezeremonie geboten! Die Kombination aus beidem hat einfach sehr gut harmonisiert, beides zum Eintauchen in eine kleine andere Welt inmitten Berlins."

BBW Hochschule, Berlin, 2012
"Im Rahmen des "Tag der offenen Tür" der BBW Hochschule wurde als spezielles Higlight auf der Dachterrasse ein japanischer Teegarten organisiert. In dem liebevoll dekorierten Wintergarten wurde den Besuchern auch akkustisch einiges geboten: sie lauschten den Klängen der japanischen Trommeln (Taikos) und den Kampfschreien der Kendo-Kämpfer. Diese kamen vom Verein Yoshinjuku und gaben eine eindrucksvolle Demonstration dieser spannenden Sportart. Besonders gut kamen bei den Gästen die informativen Worte des Trainers an, der die Grundlagen dieser Kampfkunst erläuterte. Wir danken für diese interessante Vorführung und hoffen, dass vielleicht bei einigen Besuchern das Interesse für diesen Sport geweckt wurde."

Alternative Tours, 2015
"Im Rahmen unseres Japan-Kundenabends unterstützten uns die Kendo-Kämpfer von Yoshinjuku Kendo tatkräftig mit einer beeindruckenden Vorführung ihrer Künste, die bei unseren Kunden ausnehmend guten Anklang fand. Besonders gut fügte sich die Präsentation in den vorangegangenen Vortrag ein, der die japanische Kultur und damit auch die Kendo-Kampfkunst sehr informativ vorstellte."

Kontaktformular